de
MENÜ

Über Arlagården®

Arlagården®– ein starkes Verkaufsargument

Arlagården® ist die Garantie dafür, dass alle Arla-Milcherzeuger bestimmte Standards im Bereich der Lebensmittelsicherheit, beim Tier- und Umweltschutz sowie der Milchqualität erfüllen. Als Teil der Vermarktungsstrategie trägt das Arla-eigene Qualitätsprogramm so dazu bei, dass die Verbraucher den Marken und Produkten von Arla Foods vertrauen und diese mit einem guten Gewissen konsumieren. Die Vermarktung von Arla Foods ist um das Konzept Der Natur ein Stück näher™ aufgebaut. Mit der Einhaltung der Kriterien von Arlagården® leisten Arlas Milcherzeuger einen wichtigen Beitrag zur Glaubwürdigkeit dieses Konzeptes. Besonders in Hinblick auf Arlas internationale Geschäfte liefern die in Arlagården® enthaltenen Kriterien und deren Dokumentation enorme Wettbewerbsvorteile. Mit Hilfe von Arlagården® hat Arla Foods Zutritt zu Märkten, die ohne die Einführung des Qualitätsprogrammes nicht möglich gewesen wären - so auch im Falle der Partnerschaften in China. Jeder einzelne Kunde von Arla Foods hat wichtige Wünsche und Forderungen, die mit Arlagården® abgedeckt werden sollen. Mit Arlagården® will Arla Foods vermeiden, dass einzelne Kunden die Berücksichtigung eigener Qualitätsprogramme fordern.

Arlagården® bietet viele Vorteile für die Milcherzeuger
Mit der Erfüllung der im Arlagården®-Qualitätsprogramm enthaltenen Kriterien, kann der Milcherzeuger sicher gehen, dass auch unangekündigte Cross-Compliance-Kontrollen positiv verlaufen dürften. Ferner ist ein Arlagården®-zertifizierter Betrieb automatisch auch QM-Milch-anerkannt.

Mit dem Arla-eigenen Qualitätsprogramm soll außerdem ein sogenannter Audittourismus auf den Betrieben der Arla-Milcherzeuger vermieden werden, indem es einen Großteil der in anderen Qualitätsprogrammen für Sondermilchsorten geforderten Kriterien bereits abdeckt oder den Aufwand dieser Audits reduziert.

Arlagården® ist ein Leitfaden für eine gute landwirtschaftliche Praxis. Dem Milcherzeuger wird empfohlen, Arbeitsabläufe und Prozesse in seinem Betrieb zu dokumentieren, so dass im Falle unerwarteter Ereignisse schnell reagiert werden kann und der Betriebsablauf weiter sichergestellt ist.

Bei der Erfüllung des Arlagården®-Qualitätsprogrammes, erhält der Landwirt ein Arla-Hofschild, das die auf diesem Hof erzeugte Qualität auszeichnet und nach außen hin präsentiert.

Arlas Mitglieder haben die Einführung von Arlagården® beschlossen
Arlas Vertreterversammlung hat vor etwa zehn Jahren mit großer Mehrheit die flächendeckende Einführung des Arla-eigenen Qualitätsprogrammes beschlossen. Die Inhalte von Arlagården® wurden zusammen mit den Mitgliedern von Arla Foods entwickelt und sie stellen die Basis der Milcherzeugung sicher.

Arlagården® ist eine ganz besondere Stärke für das Unternehmen, für das Image, für die Milchqualität und die Lebensmittelsicherheit und erleichtert den Zugang zu Kunden und Verbrauchern auf der ganzen Welt. All das hat seinen Ursprung in der täglichen Arbeit von Arlas Milcherzeugern und der guten landwirtschaftlichen Praxis auf den Höfen. Gerade deshalb sollte Arlagården® als langfristige Investition in eine nachhaltige Vermarktungspolitik betrachtet werden, die das Ziel verfolgt, größtmögliche Wertschöpfung für die Eigentümer von Arla Foods zu generieren.